Miesha and the Spanks

Miesha and the Spanks

Miesha and the Spanks

21. April,
22:15–22:45

Concert @
YUCA

Miesha Louie ist eine gemischte Sekwépemc-Künstlerin, die im Treaty-7-Territorium lebt, und The Spanks sind die vielen Schlagzeuger, die ihr auf der Bühne zur Seite standen. Sean Hamilton ist ihr neuester und längster Partner. Zusammen haben sie die letzten fünf Jahre damit verbracht, ihren Garagen-Rock-Sound zu etwas aufzubauen, das fast zu groß ist, um von zwei Personen getragen zu werden. Beeinflusst von Proto-Punk-Klassikern wie The Runaways, MC5, Stooges und 90er-Jahre-Riot-Grrrl/Grunge wie L7 und The Gits, beschwören Miesha & The Spanks eine Energie herauf, die einen mitten ins Gesicht trifft und in eine Welt voller Killer-Riffs und schweißtreibender Auftritte entführt. Und genau in diesen verschwitzten Räumen fühlen sich Miesha & The Spanks wohl, frisch von der Autobahn, aus dem Van und auf die Bühne.

Presented by