Convention

Thank you and see you next year   27. + 28. April 2023    Thank you and see you next year   27. + 28. April 2023    Thank you and see you next year   27. + 28. April 2023    Thank you and see you next year   27. + 28. April 2023    Thank you and see you next year   27. + 28. April 2023    Thank you and see you next year   27. + 28. April 2023    Thank you and see you next year   27. + 28. April 2023    Thank you and see you next year   27. + 28. April 2023    Thank you and see you next year   27. + 28. April 2023    Thank you and see you next year   27. + 28. April 2023

c/o pop Convention 2022

Allen Teilnehmenden, Delegates, Speakern, Artists, Förderern, Partnern und Sponsoren möchten wir heute drei Sachen sagen: danke, danke, danke! Wir sind überglücklich, dass wir wieder zwei spannende Tage mit euch allen live in Köln verbringen konnten. So kann’s weitergehen, und so wird es auch weitergehen. Merkt euch schon mal den Termin für unsere Jubiläumsausgabe zum 20. Geburtstag vor: Die nächste c/o pop findet vom 26. bis 30. April 2023 statt!

©Frank Schoepgens

Networking, Talks und Panels

Auf der ausverkauften c/o pop Convention am Festival-Donnerstag und  -Freitag diskutierten die Teilnehmer*innen in unterschiedlichen Panels u.a. den Stand der Kultur nach Corona und mit c/o work fand erstmals eine Jobbörse statt, die der Branche wieder zu Talenten verhelfen soll, nachdem viele Fachkräfte sie wegen der Einschränkungen der Live-Branche in den letzten zwei Jahren verlassen hatten. Zu den Top-Speaker*innen zählten in diesem Jahr neben Parshad und El Hotzo auch die HipHop-Größe Xatar und die Schauspielerin und Talkshow-Gastgeberin Thelma Buabeng. Vielen Dank an unsere Partner: TINCON, VUT und Klubkomm!

©Frank Schoepgens

©Frank Schoepgens
©Frank Schoepgens

What’s new?

Corona-Updates

Corona-Updates


Wir alle wissen: Die Pandemie ist nicht vorbei, und Corona wird natürlich auch einen Einfluss auf das Geschehen im Herbrand’s haben. Auf dieser Seite halten wir euch über die aktuellen Corona-Bestimmungen auf dem Laufenden. Derzeit gilt: Wir empfehlen allen Besuchenden, sich vorab zu testen und dort, wo Abstand nicht möglich ist, Maske zu tragen. Von unserer Seite aus werden wir alles unternehmen, um euch einen sicheren und sorglosen Besuch der c/o pop Convention zu ermöglichen. Bei Symptomen bitte zu Hause bleiben! In der Philharmonie Köln gilt noch die Maskenpflicht! Spread love – not the virus!

Pro Area

Pro Area


Gemeinsam bei einem kühlen Getränk ins Gespräch kommen: Das haben wir alle in den letzten drei Jahren wohl am meisten vermisst. Dieses Jahr ist es endlich wieder möglich. Alle Delegates, Speaker und Artists sind am Donnerstag und Freitag jeweils von 17 bis 19 Uhr in die Pro Area im Herbrand’s Biergarten zum entspannten Networking eingeladen.

Akkreditierung und Anmeldung

Akkreditierung und Anmeldung


Am Donnerstag, dem 21. April und Freitag, dem 22. April ist unser Info Counter im Herbrand’s in der Herbrandstraße in Köln-Ehrenfeld jeweils von 10 Uhr bis 19 Uhr geöffnet – hier könnt ihr euch für die c/o pop Convention akkreditieren und anmelden. Inhaber*innen eines c/o pop Convention Professional oder Student Tickets erhalten hier ebenfalls ihre Bändchen für den Zutritt zu den Konzerten des c/o pop Festivals am Donnerstag- und Freitagabend.

Delegates Database

Delegates Database


Die Delegates Database ist online und steht allen Ticketholdern der c/o pop Convention 2022 offen. Die Datenbank bietet euch die Möglichkeit, mit eurer „digitalen Visitenkarte“ schnell und einfach neue Kontakte zu knüpfen, euch mit ihnen auszutauschen und euer Netzwerk zu erweitern. Unter „Sessions“ findet ihr alle Programmpunkte der c/o pop Convention 2022 und könnt diese speichern, um euren persönlichen Programmplan zu erstellen. So habt ihr Orte und Zeitpunkte eures geplanten Programms immer im Blick!

Hier geht es zur Database

New Talent

New Talent


Du möchtest tiefer und professioneller ins Musik-Business einsteigen, weißt aber nicht, wie du das am besten anstellst? Dich interessieren Themen wie Fördermöglichkeiten für Künstler*innen, professionelles Marketing, alternative Einnahmequellen und das Urheberrecht? Du willst aber auch wissen, wie deine Musik ins Radio und in Playlists kommt und was die GEMA genau macht? Am 23. und 24. April kannst du all diesen Fragen nachgehen: bei den NEW TALENT Workshops, die in diesem Jahr erstmalig im Rahmen der c/o Ehrenfeld stattfinden. Hier geben erfahrene Profis aus dem Musikbereich ihr Know-how und Können in den unterschiedlichsten Bereichen weiter. Die Teilnahme ist gratis allerdings müsst ihr euch vorher anmelden.

Jetzt anmelden!

VUT Indie Days Köln

VUT Indie Days Köln


Natürlich wird es wieder jede Menge Kooperationen bei der c/o pop Convention 2022 geben. Bereits zum dritten Mal zu Gast sind die VUT Indie Days Köln, die vom VUT - Verband unabhängiger Musikunternehmer*innen e. V. gemeinsam mit dem VUT West durchgeführt werden. Die VUT Indie Days in Hamburg sind seit Jahren ein zentraler Treffpunkt für die unabhängige Musikwirtschaft aus dem In- und Ausland. Auch bei der dritten Ausgabe in Köln geht es wieder um Wissenstransfer, Austausch und Netzwerken – praxisnah, nützlich und inspirierend!

Mehr zum VUT!

Köln Business - offizieller Partner der c/o work!

Köln Business - offizieller Partner der c/o work!


Wir freuen uns sehr das die Köln Business Wirtschaftsförderung der offizielle Partner der c/o work ist!
KölnBusiness ist erste Ansprechpartnerin für Unternehmen, Gründerinnen und Gründer, Startups und Investoren in Köln!

A day with TINCON

A day with TINCON


Die TINCON kommt endlich live nach Köln! Nachdem die TINCON in den vergangen zwei Jahren rein digital auf der c/o pop xoxo vertreten war, ist sie dieses Jahr mit einer eigenen Bühne live dabei. Am Freitag, dem 22. April, übernimmt die Jugendkonferenz die große Halle des Herbrand’s. In Talks, Q&As und Panels präsentieren junge und bekannte Speaker:innen aktuelle Trends der Gen Z aus Popkultur und Digitalem. Und das Beste: Schüler:innen können komplett kostenlos an der TINCON Köln teilnehmen. Alle Teilnehmer:innen der c/o pop Convention haben mit ihrem Ticket ebenfalls Zugang.

Hier geht es zum kostenlosen Schüler:innen Ticket

c/o work – das Job-Festival der c/o pop Convention

c/o work – das Job-Festival der c/o pop Convention


In Zeiten des Fachkräftemangels und einer von der Pandemie gebeutelten Musikbranche mit dennoch hochspannenden Berufsfeldern werden innovative Wege des Recruitings benötigt. Deshalb hat die c/o pop Convention genau jetzt c/o work ins Leben gerufen. Das erste Job-Festival Europas für die Musikwirtschaft bringt im Rahmen der c/o pop Convention Arbeitgeberinnen, Absolventinnen und Fachkräfte auf kreative und unkonventionelle Weise zusammen – am Freitag, dem 22. April 2022 in Köln!
Hier gibt es keine klassischen Bewerbungsgespräche oder Messestände. Recruiterinnen und zukünftige Arbeitnehmerinnen lernen sich ganz ungezwungen beim Job-Festival kennen. „Backstage“, an der Bar oder beim Tischtennis kommen alle Teilnehmenden ins Gespräch.
Dabei gilt Persönlichkeit vor Lebenslauf: Neben grundlegenden Anforderungen für die Teilnahme zählt bei c/o work vor allem der persönliche Eindruck, um im Anschluss in Kontakt zu bleiben.

Hier geht es zur Bewerbung

Hello Herbrand’s!

Hello Herbrand’s!


Nachdem wir bereits zwei digitale Editions der c/o pop xoxo aus dem wunderbaren Herbrand’s gestreamt haben, freuen wir uns, euch im April 2022 endlich auch ganz real dort begrüßen zu können. Mit seinen verschiedenen Outdoor- und Indoor-Räumlichkeiten ist es der perfekte Ort für unsere vielfältigen Angebote. Das Herbrand’s liegt zentral in Köln-Ehrenfeld – und damit ganz in der Nähe zu vielen Location des c/o pop Festivals. Nach der c/o pop Convention könnt ihr also gleich weiter zu den Showcases, Konzerten und Clubnächten ziehen.

Line-up-News c/o Ehrenfeld

Line-up-News c/o Ehrenfeld


Wenige Wochen vor der kommenden c/o-Sause ist es Zeit für neue Announcements. Los geht’s: Seid gespannt auf Dark-Pop von den Blackout Problems aus München, freut euch auf betörende R’n’B-Sounds von Priya Ragu, oder wie wäre es mit ein wenig Pop von der Österreicherin Verifiziert, melancholisch-elektronischen Popsongs mit Techno-Anteilen oder dem irren Hip-Hop-, Grunge- und Rap-Soundmix von Sharaktah? Aber das war längst nicht alles! Außerdem spielen für euch: Cage, Lobster Bomb, ZAHN, LOKI, ACUA, Chien Chien, anaïs, BEACHPEOPLE, KUOKO, Soeckers, Marlon Hammer, Philline Sonny, Liza Dries, SMILE, Liberty Snake, Alice907, Endless Fun, Savsannah und LEE TOTO, Kira Hummen, BERGER, GRAY, Vomit Heat, Juno Lee und Get Jealous.

Hier geht es zum Programm

Real Talk with XATAR auf der c/o pop Convention 2022

Real Talk with XATAR auf der c/o pop Convention 2022


Rapper, Produzent, Labelbetreiber, Buchautor, Gastronom, Unternehmer: XATAR ist eine der schillerndsten Persönlichkeiten des deutschen Rap-Business. 1981 im Iran als Sohn kurdischer Freiheitskämpfer geboren, lebt er seit 1985 in Bonn, wo er Ende der 1990er-Jahre seine Musikkarriere begann. Sein Album „Nr. 415“ produzierte er 2012 aus dem Gefängnis heraus mit Hilfe eines hineingeschmuggelten Handys und eines Diktiergeräts. Seine Lebensgeschichte wird gerade von Fatih Akin unter dem Titel „Rheingold“ verfilmt. Darum wird es in seiner Keynote sicher ebenso gehen wie um den Goldmann Tower am Barbarossaplatz – eine kreative Fabrik und Inkubator für innovative Entertainment-Produkte.

Jetzt Tickets sichern!

Tickets, please!

Tickets, please!


Für die c/o pop Convention 2022 gibt es es zwei Arten von Tickets, die beide für Donnerstag, den 21. April und Freitag, den 22. April gelten: das Professional Ticket für 50 Euro und das Students Ticket für 25 Euro.
Mit den Tickets erhaltet ihr Zugang zu den Eröffnungstalks, zu allen Panels und Talks, priorisierten Zugang zu den Konzerten am Donnerstag und Freitag, zu den Networking-Veranstaltungen und zur Delegates Databases, in der ihr euch mit anderen Teilnehmenden vernetzen und austauschen könnt. Die Konzerte des c/o pop Festivals am Abend sind im Ticket inkludiert. Bitte beachtet bei den Konzerten gilt: First come, first served!

Hier geht es zum Ticketshop!

Follow us!