The Age of Hate – Social Media unfiltered

The Age of Hate – Social Media unfiltered

The Age of Hate – Social Media unfiltered

Über Kampagnen & Reichweiten, Hate Speech & Verschwörungstheorien und wie wir damit umgehen können


21. April

Panel @
HERBRAND’s Club

Sarah Lesch hat 2021 mit »Triggerwarnung« ein wichtiges und besonderes Album veröffentlicht. Der Titel ist Programm und Provokation. Die Platte ist eine Ansage an eine Gesellschaft, die sich oft noch schwertut, wichtige Diskurse auszuhalten. Die aufwendige Social-Media-Kampagne, das ehrliche und ungeschönte Ansprechen von Missständen, die Größe der Audience, ein Impfaufruf: All das führte einerseits zu Reichweiten im Millionenbereich, großer Medienresonanz, enorm viel positivem Feedback und Unterstützung, aber auch zu den Kehrseiten, denen man heutzutage aus selbstbewusste Musikerin in der Öffentlichkeit ausgesetzt ist: Hate Speech, Shitstorms, Verschwörungstheorien, tausendfach übergriffiges Verhalten und einer Überforderung für das Team ob der schieren Masse.

Fabian Schuetze hat diese Kampagne, die Inhalte und das Marketing maßgeblich mitkonzipiert und betreut. Seine Agentur Golden Ticket betreut Sarah Lesch seit vielen Jahren, u.a. für die Social-Media-Kampagnen. Sein Projekt Low Budget High Spirit hat sich auf die Fahne geschrieben, Musikbusiness neu zu denken und einen echten Wandel anzuschieben.

Die beiden möchten im Panel hinter die Kulissen der Kampagne blicken, Zahlen offenlegen, offen über ihre Gedanken, Gefühle und Entscheidungen sprechen und darüber reden, was sie daraus gelernt haben und wie wir einen anderen Umgang erreichen können.