Festival

20 years c/o pop    26.—30. April 2023    20 years c/o pop    26.—30. April 2023    20 years c/o pop    26.—30. April 2023    20 years c/o pop    26.—30. April 2023    20 years c/o pop    26.—30. April 2023    20 years c/o pop    26.—30. April 2023    20 years c/o pop    26.—30. April 2023    20 years c/o pop    26.—30. April 2023    20 years c/o pop    26.—30. April 2023    20 years c/o pop    26.—30. April 2023

20 Jahre c/o pop –
feiert mit uns!

Vom 26. bis 30. April 2023 stellen wir sämtliche Zeichen auf J wie Jubiläum – WIR WERDEN 20!! Vor zwei Jahrzehnten sind wir angetreten, um die Kulturlandschaft Kölns mit viel popkulturellem Inhalt zu fluten und wollten daran so viele Institutionen, Labels, Clubs und vor allem Künstler*innen wie möglich beteiligen – aus Köln, NRW, Deutschland und bestenfalls weltweit. Diesem Ziel sind wir mit jedem Jahr ein Stückchen nähergekommen. Mittlerweile ist immerhin die gesperrte Venloer Straße ein Wochenende im April außer Rand und Band. Und immer an unserer Seite: Ihr! <3. Um das Jubiläum gebührend zu feiern, feilen wir schon fleißig an spannenden Aktionen für 2023 – mehr dazu verraten wir in den nächsten Wochen.

Neue Acts für c/o pop 2023

Während diverse Bands derzeit reihenweise ihre Touren absagen müssen, werden seine Shows kurzerhand in größere Locations hochverlegt: Uns wundert es nicht – schließlich sind Betterovs Stimme und sein Storytelling im Zusammenspiel mit den Post-Punk- und New-Wave-Einflüssen absolut einzigartig – und authentisch sowieso. Ebenfalls authentisch klingt der lässige Underground-Rap von Ski Aggu, der in Songs wie »Weißwein & Pappbecher«, »Partyticker« und »Tour de Berlin« durchzechte Nächten in Berliner Technoclubs verarbeitet. Außerdem begrüßen wir die Multiinstrumentalistin und Sängerin CATT mit glockenklarer Stimme, zarten Pianoklängen und universellen Storys über das Hier und Jetzt. Weitere Acts sind: Ennio, BECKS, Fuffifufzich, Blumengarten, The Haunted Youth, Tropikel Ltd, NASHI44, Leftovers, Sam Quealy, Kids Return, Roland Cristal, Batbait, Anna Erhard, Lyschko, ELOI, Maryam.fyi und pogendroblem.

Lesungen, Comedy & Co.

Im Rahmen unseres Experience-Programms präsentieren wir Veranstaltungen aus dem nicht musikalischen, aber dennoch popkulturellen Bereich – beispielsweise liest Ines Anioli aus ihrem aktuellen Roman »Motten im Bauch«, in dem es um toxische Beziehungen geht. Außerdem holen wir Parshad auf die Bühne, die aktuelle Trends, popkulturelle Themen und nachhaltige Botschaften auf komödiantische Weise verpackt und so eine ganz eigene Form der Kommunikation entwickelt. Mit »The Trailblazer Ball by Crystal Saint Laurent & Father David Elle« bietet unser 2023er-Festivalprogramm euch sicher einen der buntesten Abende. Wer im letzten Jahr den »Crystal Ball« erlebt hat, weiß, wovon wir sprechen! Den kommenden Major Ball richten Crystal Saint Laurent & Father David Elle nun gemeinsam als »The Trailblazer Ball« aus und bringen in diesem Rahmen Jury, Houses, Ballroom Beats und Performer*Innen am Festivalsamstag, dem 29.04.2023 zusammen.

Foto: Monique Kuesel
Foto: Philipp Pongratz

What's New?

Tickets, Tickets, Tickets

Tickets, Tickets, Tickets


Die Tickets für alle Tage könnt ihr ab sofort kaufen. Es gibt für jeden Tag ein günstiges Tagesticket sowie die beiden 2-Tagestickets »Donnerstag + Freitag« bzw. »Samstag + Sonntag« und ein 4-Tagesticket für alle Tage von Donnerstag bis Sonntag. Für die Jubiläumsshows mit OG Keemo im Schauspiel Köln und der Crucchi Gang in den Sartory Sälen braucht ihr jeweils Einzeltickets, diese Shows sind NICHT in den Tagestickets enthalten.

Zum Ticketshop (->)

Amore am Eröffnungsabend

Amore am Eröffnungsabend


Die drei festen Mitglieder der Crucchi Gang haben alle ein großes Faible für Italien. Francesco Wilking Charlotte Goltermann und Patrick Reising haben sich der Legende nach das ungewöhnliche Konzept beim gemeinsamen Bier nach einem gemeinsamen Bob Dylan Konzert ausgedacht: Sie wählen die Lieblingssongs von befreundeten Artists aus, übersetzen sie in die italienische Sprache und bringen sie auf die Bühne bzw. eine Platte – mit viel Amore und in immer wechselnder Besetzung. Neben dem italienvernarrten Trio besteht die Crucchi Gang aus diversen Musiker*innen. Wer dabei sein wird, werden wir schon bald verkünden.

Tickets für die c/o pop Jubiläumsshow mit der Crucchi Gang (->)

OG Keemo im Schauspiel

OG Keemo im Schauspiel


Für das Jubiläumsjahr haben wir viele starke Partnerschaften und Kooperationen eingetütet. Denn das Programm soll noch vielfältiger werden, damit der popkulturelle Wind, der während der c/o pop herrscht, ein Sturm wird, der Spuren der kulturellen Vielfalt hinterlässt. Im Rahmen der ersten Kooperation stellen wir OG Keemo auf die Bühne des Schauspiels Köln – und sind selbst supergespannt, was genau on stage passiert. Tickets für die 20 Jahre c/o pop Jubiläumsshow mit OG Keemo im Schauspiel Köln sind ab jetzt erhältlich.

Zum Ticketshop (->)

Sprungbrett für Nachwuchsbands

Sprungbrett für Nachwuchsbands


Das Projekt “musichub germany” zielt darauf ab, lokale, regionale und nationale Nachwuchskünstler*innen zu fördern und ihnen die Chance zu geben, sich beim c/o pop Festival einem internationalen Publikum zu präsentieren. Im Rahmen des Projekts findet außerdem ein reger Austausch mit anderen Festivalmachern, Agenturen und Labels aus über 25 Ländern statt. “musichub germany” wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und von der Initiative Musik.

Follow us!